Home & Garden >> Haus Garten >> Plants, Flowers & Herbs >> Bodendecker & Vines >> Content

Wie Jasmin in einem Topf mit Dünger wachsen

Jasmine ist eine große, Kletterpflanze und wächst in einer breiten Palette von Sorten. Die Anlagen produzieren immer hell Laub und süßen rosa , weiß oder gelb blüht , und wachsen am besten in warmen Anbaugebieten . Jasmine lebt in Außen Pflanzungen , Töpfe und Container, sondern muss immer ausreichend Sonne , Boden und Ernährung, mit der Unterstützung für den Anbau . Wachsende Jasmin in Töpfe mit Schnell durchlässigem Boden und einige gut verrotteten Mist bietet zusätzliche Ernährung und drainage.Things Sie
Pot
Bio- Kompost
Garten Lehm
Dünger
Arbor
Kabelbinder
Weitere Anweisungen anzeigen
1

für die Jasmin- Mix reichen, feuchten und schnelle Entwässerung Blumenerde. Verwenden Sie ein Teil organischen Kompost zu 1 Teil Lehm Garten der ideale Ausgangspunkt . Verwenden Sie keine Erde aus dem Garten, wie kann Unkraut oder Schädlinge enthalten . Füllen Sie den Topf zu drei Vierteln voll des Boden-Gemisch .
2

in den Boden für zusätzliche Ernährung drehen 5-6 Tassen gut verrotteten Mist . Verwenden Gülle aus Komposthaufen , Misthaufen oder Tiereinstreu verwendet , um verrottete , kaputte Material zu gewährleisten. Alte Pferdeeinstreu enthält auch Stroh und Heu für mehr Nahrung . Verwenden Sie keine frischen Dünger , wie es brennt neue Pflanzenwurzeln .
3

Pflanzen der Jasmin in große, schwere Töpfe mit Drainagelöchern für eine ausgewogene und Raum. Verwenden Sie 10 - bis 20-Liter- Töpfe auf das Wurzelwachstum zu ermöglichen, mit großen Durchmessern für Laub Wachstum. Kleinere Töpfe kann nicht ausgleichen Jasmin, oder geben sie genügend Raum für ausgedehnte Wachstum.
4

Geben Sie dem neuen Jasmin Kompost und Mist Änderungen auf halbem Weg durch den Sommer , wobei die gleichen Richtlinien zum Dünger Konsistenz. Drehen Sie die neuen Änderungen in den obersten 2 cm des Bodens , um die Bodenqualität und Ernährung zu halten. Dieser Schritt ersetzt Handelsdünger .
5

Give Jasmin neuen Kompost und Mist Ergänzungen wieder im Frühjahr, wenn die Pflanze kommt aus der Winterruhe , um die Pflanzen zu düngen und pflegen ein gesundes Wachstum und Blüte.


From:http://garten.98905.com/plants-flowers-herbs/groundcovers-vines/1001100612.html

Copyright © Haus Garten Alle Rechte vorbehalten.