Home & Garden >> Haus Garten >> Plants, Flowers & Herbs >> Herb Basics >> Content

Knoblauch als Begleitpflanze

Die Knoblauchpflanze (Allium sativum) stammt aus Zentralasien und ist eng mit Zwiebeln und Lauch zusammen. Die Pflanze wächst aus einer unterirdischen Knolle Abschnitte genannt Zehen zusammen. Lange, grüne Blätter und Stiele Lager Cluster der weißen oder lila Blüten ergeben sich aus der Birne. Knoblauch ist für seine starken Geruch und starken Eigenschaften bekannt ; Die Pflanze enthält antibakterielle und Anti-Pilz- Verbindungen . Im Garten , hilft es, Schadinsekten , die anderen Pflanzen plagen zerstreuen. Roses
Roses Liebe Knoblauch

Rosen gehören zu den Pflanzen, die stark von einer Vereinigung mit Knoblauch profitieren. Wenn in der Nähe duftenden Rosenstöcke gepflanzt , zeichnet stinkende Knoblauch bei der Verhinderung der Schimmel und schwarze Flecken , die diese erhabenen Blumen beschädigen können. Knoblauch stößt auch Blattläuse, ein Insekt Schädling bekannt , um das Leben von Blutegel Rosenblätter und Stängel.
Wurzelgemüse

Knoblauch Pflanzen , wie auch andere Alliums wie Zwiebeln kann ein Garten von den Verwüstungen des marodierenden Molen schützen. Diese Leistung ist besonders nützlich für den Schutz der Gesundheit der Hackfrüchte wie Kartoffeln , Süßkartoffeln , Yams , Karotten , Radieschen, Kohlrabi, Steckrüben und Pastinaken . Die Wurzeln dieser Kohlenhydrat-reiche Gemüse kann , um Abfall durch destruktive Mole festgelegt werden. Knoblauch hält die unterirdischen Gräber in ihren Tracks und ermutigt sie, an anderer Stelle zu graben .
Obstbäume
Knoblauch ist ein Verbündeter Pfirsichbäume .

Zusätzlich zu zerstreuen Blattläuse und Maulwürfe, der stechende Geruch von Knoblauch hält die Fortschritte der Obstbaumbohrer. Dieses Insekt Schädling kann eine gesunde, robuste Obstbaum in einem kränklichen Zweig drehen . Aus diesem Grund wird Knoblauch in einem Ring um Pfirsich, Apfel, Kirsche, Pflaume, Aprikose und Nektarine Bäume gepflanzt , diese üppigen Früchten vor Schaden zu schützen.
American Native Bäume
Knoblauch kann Schutz der amerikanischen Esche aus der japanischen Käfer.

Knoblauch stößt die japanische Käfer, eine invasive Art versehentlich nach New Jersey im Jahr 1916 eingeführt. Seitdem die japanische Käfer hat sich zu einem der verheerendsten Schädlinge in Amerika. Japanische Käfer schaden Bäumen nagen an den Blättern , so nutzlos Skelette hinter sich. Besonders von den japanischen Käfer betroffenen Baumarten sind die japanischen Ahorn, Spitzahorn , amerikanische Kastanie , American Eberesche, amerikanischen Ulme, Englische Ulme , Lombardei Pappel und Schwarznuss . Diese Bäume würden durch einen Patch von Knoblauch in der Nähe ihrer Wurzeln gepflanzt profitieren.
Tomaten
Tomaten profitieren davon in der Nähe von Knoblauch gepflanzt.

Knoblauch Pflanzen unter den Tomatenstöcke gepflanzt Hilfe im Einklang Tomaten frei von Spinnmilben , die die Tomatenpflanzen ' dezimieren Blätter und Stängel können .
Salat
Knoblauch hält Salat Rüsselkäfer -frei.

Knoblauch wehrt Gemüsekäfer. Diese fiesen Insekten Blatt grünes Gemüse wie Salat vernichten , und kann auch Karotten, Kartoffeln und Tomaten angreifen.


From:http://garten.98905.com/plants-flowers-herbs/herb-basics/1001108417.html

Copyright © Haus Garten Alle Rechte vorbehalten.