Home & Garden >> Haus Garten >> Plants, Flowers & Herbs >> Anbau von Tomaten >> Content

Welche Arten von Flüssigkeiten setzen Plant Growth

?

Pflanzen müssen in Form von Wasser zu leben flüssig, wie fast alle anderen Lebensformen auf der Erde zu tun. Wasser ist jedoch auch der Träger für viele der Elemente , das Pflanzen für das Wachstum, und jedes der Elemente wirkt sich die Pflanzen unterschiedlich . Natürlich gibt es Tausende von Flüssigkeiten , aber es gibt nur wenige , die zu regelmäßigen Pflanzenwelt beziehen .
Wasser

Wasser ist lebensnotwendig zu pflanzen, ist, dass es 90 Prozent der Anlage. Wenn es kein Wasser im Boden für die Wurzeln zu absorbieren , dann die Pflanze beginnt zu welken und trocknen aus . Einige Pflanzen haben Speichermaterial , wie Lampen und Wurzelstöcke, in ihren Wurzeln , die Wasser länger halten wird als einfache Wurzeln. Andere Pflanzen , wie Bäume haben Wurzeln, die tief in den Boden erstrecken und extrahieren Wasser von dort. Sie müssen wissen, die physische Struktur Ihrer Anlage Wühlen System zu wissen wie man am besten zu Wasser, um die Erde gelten .
Flüssigdünger

Da die Lebensdauer einer Anlage wird durch Wasser unterstützt , auch wenn die Anlage im Boden sitzt , ohne dass Feuchtigkeit, die Erde nicht die Nährstoffe freisetzen. Nach der Zeit , die Nährstoffe im Boden verarmt zu werden , wenn sie nicht mit der neuen Erde oder Kompost aufgefüllt. Flüssigdünger löst die Nährstoffe und macht sie für die Wurzeln der Pflanze sofort verfügbar. Die Arten von Flüssigdünger reichen von einfachen Kompost-Tee zu kommerziellen Präparaten mit bestimmten Nährstoffen.
Backpulver , Öl- und Wassermischung

Eine Mischung aus Backpulver , Öl und Wasser ist eine einfache Fungizid und Boden Alkalisierungseinrichtung . Wenn das Backpulver klammert sich an den Pflanzen mit Hilfe des Öls , es tötet jede Pilze wachsen auf der Oberfläche der Pflanze. Regen wäscht sie aus den Blättern, so müssen Sie es regelmäßig erneut für sie wirksam zu sein . Es gibt ein paar andere Verbindungen , die noch besser funktionieren, aber nicht ganz so zur Verfügung: Ammoniumbicarbonat oder Kaliumbicarbonat . Diese auch als Düngemittel wirken für Pflanzen , indem Stickstoff und Kalium, die als Nebenprodukte .
Bittersalz /Wasser-Gemisch

Bittersalz sind eine Kombination aus Magnesium und Schwefel , oder Magnesiumsulfat . Das Magnesium ist ein wichtiger Nährstoff für Pflanzen , während Schwefel hilft , den Boden anzusäuern. Wenn Sie Zitruspflanzen , Rosen oder auch Tomaten haben, wird die Zugabe von einigen Bittersalz in Wasser gelöst , dass sie ihr regelmäßig Dünger geben einen Wachstumsschub zusätzlich .

From:http://garten.98905.com/plants-flowers-herbs/growing-tomatoes/1001133153.html

Copyright © Haus Garten Alle Rechte vorbehalten.