Haus Garten

Wie Erdnüsse ernten

Peanuts sind ungerade Pflanzen, wie Sie sehen werden , wenn Sie sie zu ernten. Sie wachsen nicht unter der Anlage, wie Kartoffeln oder auf einem Busch wie andere Linsen, aber sie senden Schlangen, oder Heringe, in den Boden aus den befruchteten Ovarien der Blumen. Sie sind leicht genug, um Ernte , so stellen Sie sicher, dass Sie nicht verpassen keine! Anleitung
1

etwa vier oder fünf Monate nach der Pflanzung Schauen Sie sich Ihre Erdnusspflanzen . Es dauert in der Regel so lange für die Pflanzen , um zu reifen . Wenn die Blätter beginnen zu vergilben es fast Zeit, um sie zu ernten.
2

graben ein paar Erdnüsse , wenn Sie die Blätter vergilben bemerken und zu überprüfen, um zu sehen, ob sie reif sind. Wenn nicht, überprüfen Sie in regelmäßigen Abständen , bis sie reifen.
3

Ernte Ihre Erdnusserntevor einem harten einfrieren. Frost können Ihre Ernte zerstören.
4

Graben Sie die Erdnüsse , die von einem Pflock in den Boden wachsen. Jeder Erdnusspflanze liefert bis zu vierzig Erdnüsse.
5

die Erdnüsse für zwei oder drei Tage trocknen, bevor Beschuss . Frische, rohe Erdnüsse enthalten ein mildes Toxin und Trocknen eliminiert diese .

Wachsende Peanuts

Wie man Stickstoff in den Boden Mit Erdnüssen Setzen

Peanuts sind tropische Pflanzen, die in Südamerika entstanden ist, und tragen Oberfläche Laub mit Wurzelgemüse . Obwohl sie wie Nüsse serviert , Erdnüsse sind eigentlich eng mit Hülsenfrüchte wie Erbsen und Bohnen verwandt und ähnlich lange benötigen , frostfreien Jahreszeiten von 110 bis 165 Tage . Die Pflanzen bevorzugen leicht alkalischen Boden und keine Stickstoff - Dünger schwer zu tolerieren

  1. Der Unterschied zwischen Bestäubung und Befruchtung in Pine Trees >
  2. Was ist entgegen Bäume >
  3. Wie groß muss eine Erdnuss Pflanze wachsen >
  4. Verarbeitung Pflanzen & Peanut Butter >