Haus Garten

Informationen über den Erdnuss-Anlage , sein Anbau & Verwendet

Peanuts sind unter vielen Namen bekannt : Goober Erbsen, goobers , Erdnüsse , Nüsse und Bier Affen Nüsse. Sie werden verkauft roh, gekocht , gebraten , gesalzen, ungesalzen und aromatisiert. Peanuts sind mit anderen Nüssen als " gemischte Nüsse ", in vielen Lebensmitteln enthalten verpackt und verwendet, um Erdnussbutter, Süßigkeiten und vielen beliebten Lebensmitteln wie Müsli machen . Die Northern Illinois University Department of Biological Sciences behauptet, dass die Erdnuss kam nach Amerika mit den afrikanischen Sklaven in den 1700er Jahren. Über die Erdnuss-Anlage

Vergangenheit gereist Erdnüsse , die Welt mit Matrosen aus Peru in der Zeit der spanischen Eroberung. George Washington Carver nutzte die Erdnuss in innovative Wege, beginnend im Jahr 1903. Laut der Northern Illinois University Department of Biological Sciences , experimentierte Carver mit der Pflanze durch selektive Zuchttechniken und gefördert südlichen Bauern Erdnusspflanzenmit Baumwolle zu drehen. Heute , Landwirte Pflanzen Erdnüsse im Mai und Ernte der Kulturen im September. Erdnüsse gegessen heute bestehen aus vier Sorten : Spanisch, Virginia, Läufer und Valencia. Die Schale der Erdnuss enthält zwei Samen, die den essbaren Teil der Pflanze ausmachen . Die Schalen wachsen in der Erde begraben. Erdnuss- Pflanzen aus dem Boden entnommen und so trocknen gelassen. Erdnüsse werden dann aus den getrockneten Reben abgetrennt und weiter getrocknet. Erdnüsse werden dann an die Verkäufer , Händler oder Verarbeitungsbetriebe zu geschält , verpackt oder an anderer Stelle für die Weiterverarbeitung ausgeliefert gesendet.
Anbau

Kultivierung ist der Prozess der Vorbereitung Boden Gemüse anbauen oder anderen Kulturen . Cultivating umfasst Bodenbearbeitung und Vorbereitung des Bodens mit Düngemitteln. Tilling dreht sich die Erde in der Vorbereitung für die Aussaat und entfernt Unkraut. Erdnusspflanzenwerden oft mit anderen Kulturen gedreht, um den Nährstoffgehalt des Bodens zu maximieren. Kulturen mit Erdnüssen gedreht gehören Gräser , Mais und Baumwolle. Felder sind für die Bepflanzung März mit Düngemitteln , Bodenbearbeitung hergestellt. Erdnuss- Samen werden in einer Tiefe von ca. 3 cm gepflanzt und in Reihen von 38 cm Abstand voneinander . Farmers weiter , bearbeiten den Boden , um Unkraut zu entfernen und zu behandeln, Erdnusspflanzenfür Krankheiten und Raubinsekten zu reduzieren.
Verwendet

The Northern Illinois University Department of Biological Sciences macht geltend, dass Erdnussbutter, wie wir sie kennen , wurde von JH entwickelt Kellogg im Jahr 1897 . Erdnüsse werden in vielen Lebensmitteln eingesetzt. Der Rest der Erdnuss- Pflanze wird auch genutzt : die getrockneten Reben werden als Tierfutter und Pflanzendüngerverwendet werden, und die Schalen in Produkte wie Nebenprodukt Kaminholzscheite
Überlegungen
< br eingebaut . >

Vielleicht die wichtigste Überlegung über Erdnüsse und Erdnussbasis Lebensmittel ist das Bewusstsein von Erdnuss -bezogenen Nahrungsmittelallergien. Die Lebensmittel-Allergie -& Anaphylaxie Netzwerk behauptet, dass Allergien auf Erdnüsse unter den Menschen steigen. Erdnuss- Allergien erzeugen eine Vielzahl von Symptomen , von denen einige Nesselsucht, Atembeschwerden, Husten , Schwellungen, Atemnot oder Erbrechen . Die gute Nachricht ist , nach der Lebensmittel-Allergie -& Anaphylaxie Network, bei Kindern mit Erdnuss -Allergien , 20 Prozent werden schließlich entwachsen die Intoleranz.

Wachsende Peanuts

Wie groß muss eine Erdnuss Pflanze wachsen

Die Erdnusspflanze , wissenschaftlichen Namen Prunus dulcis , gehört zur Familie der Hülsenfrüchte . Es ist eine einjährige Pflanze , die Erdnüsse produziert . Größe Erdnuss- Pflanzen wachsen in der Regel bis zu 2 Meter hoch, und Pflanzen können 3 bis 4 Meter breit zu verbreiten. Eigenschaften Peanut Pflanzen grünen Stielen und grüne , ovale Blätter. Sie produzieren kleine gelbe Blüten, die S

  1. Wie man Stickstoff in den Boden Mit Erdnüssen Setzen >
  2. Peanuts Vs. Sonnenblumenkerne >
  3. Wie Raw Peanuts wachsen >
  4. Beschreibung einer Cashew- Baum >