Home & Garden >> Haus Garten >> Plants, Flowers & Herbs >> Wachsende Blaubeeren >> Content

Blueberry Pflanzen für den Nordwesten

Heidelbeeren produzieren nicht nur schmackhafte Früchte im Sommer - sie beleben auch die Landschaft mit urnenförmigenBlütentrauben im Frühjahr und buntes Laub im Herbst. Im pazifischen Nordwesten, können Gärtner Heidelbeeren von Juni bis September genießen durch das Pflanzen von Sorten Obst , dass zu unterschiedlichen Zeiten. Blaubeeren wachsen am besten in den westlichen Oregon und Washington , aber Gärtner östlich der Cascades können Sorten , die ihre kältere Winter überleben zu finden. Grundlagen

Amerikanische Blaubeerpflanzen sind Laubgehölze , die in voller Sonne und gut drainierten , sauren Böden am besten wachsen . Einige wachsen kann 5 bis 9 Meter hoch und bis zu 50 Jahren. Plant mehr als eine Sorte für Fremdbestäubung , die in größeren Beeren führt. Blaubeeren in der Regel beginnen Früchte zu tragen , wenn sie 4 bis 5 Jahre alt sind . Junge Pflanzen produzieren 4 bis 5 Pfund Beeren, während ältere Exemplare 20 dauern könnte to £ 25 zu produzieren , nach der Washington State University.
Frühen Sorten

starten die Heidelbeere Saison früh in Klimazonen 5 bis 7 durch das Pflanzen von " Earliblue ", deren große Beeren können Ende Juni Reife beginnen. " Spartan ", bis 7 geeignet ist, Zonen 4, trägt schwere Ernten von Beeren, die großen Reife um den 1. Juli beginnen. Sein Laub färbt sich rot im Herbst. "Patriot" und " Polaris " sind kalt harte Sorten geeignet für die Zonen 3-7 . "Patriot" produziert große Kulturen von großen Beeren auf einem niedrigen , ausladender Strauch , die hell -orangen Herbstlaub hat . " Polaris " trägt duftenden , hellblauen Beeren auf einem Busch Erreichen 4 Meter hoch und breit; seine Herbstlaub ist rot.
Mid -Season Sorten

Plant " Bluecrop ", und Sie werden in der Lage, für einen Monat Blaubeeren pflücken , beginnend Mitte Juli . " Bluecrop " gedeiht in den Zonen 4 bis 8, Herstellung von großen , hellblauen Beeren , bevor sein Laub färbt sich rot im Herbst. " Chandler " hat die größten Beeren und längste Saison aller Heidelbeere, nach Raintree Kindergarten . Hardy in den Zonen 6 bis 9, trägt es Früchte für mehr als einen Monat auf einem Busch, der 5-7 Meter hoch wachsen kann. " Chippewa ", für die Zonen entsprechenden 3 bis 8, produziert große , hellblaue Beeren auf einem Kompaktanlage ca. 3 bis 4 Meter hoch und breit. Sein Laub verwandelt Scharlach im Herbst.
Spät - Saison Sorten

Ernte Heidelbeeren ganzen August durch das Pflanzen von " Darrow ", die herbe Frucht der Größe Quartalen produziert , nach Raintree Kindergarten . Der aufrechte Strauch ist in den Zonen 5-8 . Werk " Aurora " und " Jersey ", um Blaubeersaisonin den Herbst verlängern hart. "Aurora" produziert würzige Beeren auf einem großen Strauch - bis zu 6 Meter hoch - das wächst gut in den Zonen 4-8 " Jersey" bietet traditionelle Heidelbeer- Geschmack, mit Beeren reifen ab Mitte August bis zum Frost . . Es ist geeignet für die Zonen 4-7 Beide Anlagen bieten bunte Herbstlaub : . . "Aurora" ist tief rot, während " Jersey" hat leuchtend gelben Blätter
Kalt Hardy Sorten
Wählen Sie

kalt hart Sorten Heidelbeere , wenn Sie in den östlichen Oregon und Washington, Idaho oder leben. Sorten, die von der Nordwest Berry und Grape Information Network empfohlen incude " Earliblue ", " Bluecrop ", " Jersey ", " Lateblue ", " Patriot ", " Northblue " und " Toro ". Pflanze nur die widerstandsfähigsten Sorten in Oregon Grant und Umatilla Landkreise und den südöstlichen und östlichen ZentralregionenIdaho.


From:http://garten.98905.com/plants-flowers-herbs/growing-blueberries/1001103338.html

Copyright © Haus Garten Alle Rechte vorbehalten.