Home & Garden >> Haus Garten >> Plants, Flowers & Herbs >> Wachsende Beeren >> Content

Wie tief ein Planter Do Himbeeren benötigen

? Produzieren Früchte, die eng auf neugierige Finger , Himbeeren (Rubus spp.) Passen, werden in der Regel in Reihen Garten mit komplizierten trellising für die Unterstützung gewachsen. Himbeeren sind winterhart in kühleren US-LandwirtschaftspflanzeWinterhärtezonen 2 bis 7 ; Sie können Ihre eigenen Himbeeren auf einem dedizierten Stock in einem Pflanzer oder Container gepflanzt wachsen, wenn Sie auf einer Terrasse haben wenig Platz. Ihres Pflanzer Tiefe beeinflusst direkt Wurzel Gesundheit und Langlebigkeit. Durchschnittliche Tiefe

Himbeeren wachsen auf Stöcke, oder Stämme , dünne Wurzeln , die knapp unterhalb der Bodenliniezu haben. Um genügend Nährstoffe ausreichend versorgen zu diesen Wurzeln , sollte Ihr Pflanzer Tiefe zwischen 12 und 15 cm tief mit einem ungefähren Durchmesser von 15-Zoll- Bereich. Nur eine Anlage sollte in diesem Gefäßgröße angebaut werden , weil mehrere Pflanzen so engem Raum konkurrieren oft um Wasser und Nährstoffe . Ihre Himbeeren können Obst scheitern, wenn sie zu voll sind . Wenn Sie mehr Himbeeren erhöhen wollen , verwenden Sie mehrere Pflanzgefäße in der gleichen wachsenden Ort platziert . Bewässerung und einfache Wartung mit den Stöcken wächst in der Nähe von einander .
Root- Habit und Planter Basics

Raspberry Wurzeln sind extrem flach , so dass sie gestrafft, um ein gut geeignet Pflanzer Umwelt. Wenn Sie Ihre junge Himbeer-Anlage legen im Behälter sollten alle Wurzeln in den oberen 2 cm des Bodens sein . Alle neuen Triebe wachsen in die Sonne darf nicht durch schwere Erde aus einem tiefen Pflanz behindert werden. Die restlichen Pflanzer Tiefe ist auf organische Substanz und Blumenerde mischen gewidmet . Himbeeren brauchen viel Nährstoffe im Boden vorhanden , um Früchte zu produzieren , zusammen mit konsistenten Bewässerung. Da die Wurzeln etablieren , sie langsam horizontal ausgebreitet zu Ankern im Boden für zukünftige Früchten und hoch Stöcke bilden.
Förderung Drainage

Hinzufügen von organischer Substanz Ihr Pflanzer Grund Pottingmischung bietet die gut durchlässigen Pflanzer Umwelt notwendig, Wurzelfäule zu vermeiden. Himbeeren nicht matschig Bedingungen für längere Zeit standhalten und oft erliegen Wurzelfäule . Pilze und Bakterien gedeihen in feuchten Bedingungen, wie sie zerfallen langsam die Wurzeln. Übergießen Sie nicht Ihre Himbeeren und verwenden Sie ein Pflanzer , die Ablauflöcher hat . Wenn Sie mehr als eine Anlage in mehrere Pflanzgefäße, sie auseinander zu erhöhen Raum durch mehrere Zentimeter um den Luftstrom rund um die Stöcke zu erhöhen. Ausreichenden Luftstrom bietet Bodenverdunstung für ein feucht, aber nicht matschig , Pflanzer gleichzeitiger Erhöhung der Lebensraum zur Verfügung Kohlendioxid für die Photosynthese.
Einschließlich Unterstützung

Weil Ihre Wurzeln Himbeere beschränkt sind Durchmesser der Pflanzer , können sie nicht ausbreiten kann horizontal zu unterstützen vollständig die Stöcke und Früchte - auch Garten -grown Himbeeren brauchen etwas trellising Unterstützung. In einer oder mehreren kleinen Stangen auf die Pflanzer und binden die schweren Stöcken , um sie mit Pflanzenbindern . Suchen Sie Ihre Pflanzgefäße in einem geschützten Bereich weg von starkem Wind. Ihre Pole leicht halten die Stöcke , weil die Pflanzer Tiefe bietet einige Verankerung für die Support-System, aber extreme Winde klopfen Pflanzen über und beschädigen.


From:http://garten.98905.com/plants-flowers-herbs/growing-berries/1001021685.html

Copyright © Haus Garten Alle Rechte vorbehalten.