Home & Garden >> Haus Garten >> Landscaping & Outdoor Building >> Landschaftsbau Walks & Pathways >> Content

Wie man einen Gehweg Ohne Zement Marke

Die Römer bauten Bürgersteige und Straßen, die über Hunderte von Meilen lange vor der Erfindung des Zement aufgespannt wird. Einige römische Pflastersteinstraßenexistieren noch heute , beweisen die Haltbarkeit dieser Methode. Nehmen Sie einen Tipp von den alten Römern und entwerfen Sie ein Bürgersteig ohne Zement durch die Verwendung Pflastersteine ​​in Ihrem Garten. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Formen und Oberflächen , um eigene Gehweg erstellen. Was Sie brauchen
Stakes
Mallet
String
Maßband
Schaufel
Stufe
Kies Sand

Pflastersteine ​​
Broom
Schlauch
anzeigen Weitere Anweisungen
1

Legen Sie den Pfad der Bürgersteig durch Hämmern eine Reihe von Einsätzen , um die Richtung anzuzeigen, wird es dauern . Verwenden Sie ein Maßband , Sie stecken Sie eine gleichmäßige Breite über den gesamten Weg zu gewährleisten. Hammer in einer zweiten Zeile von Beteiligungen an den anderen Rand des Gehwegs anzuzeigen. Führen Zeichenfolge zwischen all den Pfählen , um den Weg zu markieren.
2

Graben Sie das Innere der Weg bis zu einer Tiefe von 8 Zoll. Messen Sie den Weg zufällig Flecken um sicherzustellen, dass Sie halten die Tiefe gleich. Verwenden Sie eine Ebene an der Unterseite des fertigen Graben , um einen flachen Gehweg zu gewährleisten. Addieren oder Subtrahieren von Schmutz zu Orten , wenn nötig , um den Boden des Grabens Ebene.
3

in den Gehweg Füllen mit 4 Zoll mittlerer Kies. Glätten Sie die Schicht und messen sie zufällig Flecken, um sicherzustellen, dass es die gleiche Tiefe von Anfang bis Ende .
4

Fügen Sie einen 2-Zoll- Schicht der Mittelsand auf der Kiesschicht . Glätten Sie den Sand so viel wie möglich , mit einer Ebene , um eine perfekt ebene Fläche , auf der die Pflastersteine ​​legen zu bekommen.
5

Legen Sie die Pflastersteine ​​auf dem Sand in dem gewählten Design. Legen Sie die Pflastersteine ​​nahe beieinander , ohne tatsächlich berühren. Lassen Sie etwa 1/4 bis 1/2 Zoll zwischen den einzelnen Pflasterstein . Legen Sie die Steine ​​auf dem Sand , aber nicht drücken sie nach unten in die Sandschicht .
6

Gießen Sie eine Schicht Sand auf der Pflastersteine ​​. Fegen Sie den Sand in die Ritzen zwischen all den Steinen , bis die Risse vollständig gefüllt ist.
7

Schlauch vom Bürgersteig von Anfang bis Ende . Dadurch wird der Sand zwischen den Pflastersteinen niederzulassen und abspülen Streusand, der oben auf dem Gehweg bleibt .
8

Gießen Sie eine weitere Schicht von Sand auf dem Bürgersteig und wiederholen Sie den Kehr-und Abspritzen zu füllen von Rissen , die einige durch Absetzen geleert haben kann .


From:http://garten.98905.com/landscaping-outdoor-building/landscaping-walks-pathways/1001019345.html

Copyright © Haus Garten Alle Rechte vorbehalten.