Home & Garden >> Haus Garten >> Building & Remodeling >> Etagen >> Content

Welche Art von Sperrholz für Bodenbeläge

? Sie sehen nie das Sperrholz , die unter Ihren Fußboden liegt , aber der Typ, den Sie wählen, kann einen großen Unterschied machen. Sperrholz ist ein beliebtes Material für Untergrund zur Festlegung Teppichboden, Fliesen , Parkett und andere Arten von Bodenbelägen. In einigen Fällen Sperrholz als Unterlage verwendet und auf dem Unterboden , um eine glatte Oberfläche dauerhaft für die Installation der endgültige Bodenbelag zu erstellen platziert . Als Ergebnis könnte eine Etage haben drei oder vier Schichten - das Betonfundament , eine Sperrholz Substrat, ein Sperrholzunterlageund schließlich die Oberfläche Bodenbelag ( Teppichboden, Fliesen , Parkett , etc.). Sperrholz Grades

Sperrholzplatten werden zwei alphabetischer Bewertungen von A bis D. Die ersten Brief Raten der Furnierqualität der vorderen Stirnseite der Tafel , und die zweite Buchstabe bewertet die Qualität der zurück gegeben . Der Buchstabe " A" ist die höchste Stufe verfügbar und wird für Platten , die frei von Knoten und kleinen Mängel sind eingesetzt. Der Buchstabe " B" ist die zweithöchste Klasse, und es wird zu Platten, kleine Äste oder Einschnitte gegeben haben könnte . Ein "C "-Klasse haben könnten offene Äste , Löcher, Risse oder Verfärbungen . Und ein "D "-Klasse Panel möglicherweise über mehrere Knoten. Allerdings könnte ein Panel ein "A" Gesicht und einem "D" zurück haben . Der Buchstabe " X" bedeutet, dass die Platte wurde mit Altholz für die Mittellagengefertigt.
Innen Sperrholz

Innen Sperrholz ist eine gute Wahl für Estrich Zimmer, die tun nicht bekommen, eine Menge der Exposition gegenüber Wasser und Feuchtigkeit. Diese würden die Räume wie Schlafzimmer, Esszimmer und Flure . Innen Sperrholz ist auch eine gute Wahl für Estrich Teppichboden, Fliesen, Vinyl-, Parkett- Laminatboden und Parkettboden. Common-Klassen für den Innen- Sperrholz sind AC und BD .
Außen Sperrholz

Außen Sperrholz ist eine bessere Wahl für Räume, die bekommen eine Menge von Einwirkung von Feuchtigkeit zu tun . Auch wenn es heißt " außen Sperrholz " , hat es im Innenbereich für den Einsatz in Räumen wie Küche, Bad und Keller . Im Gegensatz zu Innen Sperrholz, zusammen sind die Leime und Klebstoffe verwendet werden, um die Holzfurnierschichtenzu binden stärker. Das macht das Holz halten , besser und hilft zu verhindern, Schär Feuchtigkeit . Die häufigsten Typen sind für Außen Sperrholz AC , BC und CDX .
Struktur Sperrholz

Struktur Sperrholz ist extra stark und wird nur von Marine- Sperrholz in Stärke und Haltbarkeit übertroffen . Dies ist die Art von Sperrholz , die in Räumen, die schweren Möbel haben , einschließlich Wohn-, Schlaf -und Esszimmer am besten funktioniert. Es funktioniert auch gut in stark frequentierten Bereichen wie Einfahrten und im Obergeschoss Fluren. Struktur Sperrholz hat eine grobe Struktur und ist in den Klassen CD oder DD in der Regel zur Verfügung.
Marine- Sperrholz

Marine- Sperrholz ist eine gute Wahl für Bad und Keller . Es ist die stärkste und härteste aller Sperrholz auf dem Markt. Bootsbausperrholz wird mit hochwertigen Klebstoffen verbunden werden, um die Lagen strukturell solide zu machen und Feuchtigkeit zu widerstehen . Es ist in der Regel in der A- Klasse A verfügbar. Dies bedeutet, dass Sie jede Seite verwenden, um auf der Oberfläche zu zeigen. Wegen seiner Festigkeit und Wasserbeständigkeit Eigenschaften ist Multiplex-Holz eine sehr gute Wahl als Substratmaterial für die Verlegung von Hartholz, Fertigparkett und Fliesen.


From:http://garten.98905.com/building-remodeling/floors/1001121791.html

Copyright © Haus Garten Alle Rechte vorbehalten.